Referenz der Ritter XL Solar GmbH

Wohnanlage Bad Bergzabern

Einfache Einbindung in das vorhandene Heizsystem

  • Baujahr: 1995
  • Standort: Bad Bergzabern
  • Neues Heizsystem: Nachrüstung Solaranlage für
  • Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung
  • Kollektorfläche: 45 m²
  • Inbetriebnahme: Oktober 2008

9 Kollektormodule mit insgesamt 45 m² Brutto-Kollektorfläche, 2 Pufferspeicher mit je 1.000 Litern und ein Schichtenspeicher mit 400 Litern - das ist das sichtbare Ergebnis der Umrüstungsaktion auf der Mehrfamilien-Wohnanlage Bellevue in Bad Bergzabern. Der Zweck: Nutzung von Solarenergie zur Trinkwasser-Erwärmung und Heizungsunterstützung.

Der Erfolg mit XL Solar: Die Wohnqualität erhöht sich. Durch geringere Nebenkosten verbessert sich die Vermietbarkeit. Und das bei minimalem Aufwand.

Das Besondere an diesem Projekt: Während der Installation der XL Solar Großanlage von Paradigma war die Warmwasserversorgung nicht einmal einen Tag unterbrochen. Die meisten der 26 Familien haben es gar nicht bemerkt.