Referenz der Ritter XL Solar GmbH

Gewerbegebäude FESTO AG in Esslingen, Deutschland

Zugesicherter jährlicher Wärmeertrag von 500 MWh übertroffen

  • Standort: Esslingen
  • Neues Heizsystem: Unterstützt im Sommer die Kühlung, im Winter die Heizung
  • Kollektorfläche: 1.330 m²
  • Inbetriebnahme: Dezember 2007

Als weltweit führender Anbieter pneumatischer und elektrischer Automatisierungstechnik hat sich die Festo AG & Co. KG auch dem Umweltschutz verschrieben. Davon zeugt die weltweit größte Vakuum-Röhrenkollektoranlage auf dem Dach des Festo-Gebäudes in Esslingen.

Mit 1.330 m² Brutto-Kollektorfläche sorgt XL Solar von Paradigma für die optimale Raumtemperatur: schön kühl im Sommer, angenehm warm im Winter.

In Kombination mit einer Adsorptionskälteanlage spart das bis zu 55.000 m³ Erdgas. Der garantierte Primär-Energieertrag beträgt 500 MWh pro Jahr, die nicht mehr aus fossilen Energiequellen bezogen werden müssen.