Auszeichnungen

  • Intersolar Award 2015 Soalrthermie
  • Intersolar Award 2015

    Der Intersolar AWARD 2015 ging an ein Pilotprojekt der Ritter Energie- und Umwelttechnik. Prämiert wird eine bisher weltweit einmalige Installation an der Hochschule Karlsruhe, bei der Prozessdampf mit Solarthermie erzeugt und mittels einer Dampfstrahl-Kältemaschine (DSKM) zur Klimatisierung des Gebäudes genutzt wird – völlig emissionsfrei. An dieser innovativen Konstruktion sind insgesamt vier Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft beteiligt (BMBF Förderzeichen 033RI0908B). Der Intersolar AWARD 2015 ist bereits der zweite Preis, den das Pilotprojekt gewinnt: Im Mai 2015 wurde die klimaneutrale Gebäudekühlung bereits mit dem OTTI-Innovationspreis gekürt.

  • OTTI Innovationspreis Solarthermie 2015
  • OTTI Innovationspreis

    OTTI Innovationspreis 2015 für das Forschungs-Pilotprojekt zur solarthermischen Dampferzeugung an der Hochschule Karlsruhe.

  • Bundespreis des Handwerks
  • Bundespreis 

    Das AquaSystem (Bundespreis 2006) steht für solarthermische Anlagen mit Wasser als Wärmeträger, hocheffizienten Vakuumröhrenkollektoren mit CPC-Spiegeln, Systemreglern mit integrierter Funktionskontrolle sowie armaturenfreien Kollektorfeldern mit automatischem hydraulischen Abgleich. Die Nominierung für den Innovationspreis der deutschen Wirtschaft erfolgte für die Anwendung des AquaSystemsin RXL-Solaranlagen zur Gewinnung umweltfreundlicher Solarwärme.

  • Fassadenkollektor zur Wärmeerzeugung wurde mit einem Preis ausgezeichnet